Was wir dringend benötigen.

Sie möchten uns unterstützen wissen aber nicht wie? 

Es muss nicht immer Geld sein, womit Sie uns unterstützen können. Natürlich sagen wir bei Geldspenden nicht nein, aber Sie können uns auch auf andere Weise etwas gutes tun.

Sachspenden:

Selbstverständlich sind wir wie jedes andere Tierheim auch auf Sachspenden angewiesen.
Wenn Sie folgendes übrig haben sei es dadurch, dass ein Haustier verstorben ist, Sie noch etwas im Keller oder dem Dachboden liegen haben wofür Sie keinerlei Verwendung mehr haben, dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn diese Sachen nicht einfach auf dem Müll landen, sondern ihren Weg als Spende in unser Tierheim in Witten finden.
Sie helfen nicht nur uns dabei viel Geld zu sparen, sondern geben diesen Dingen auch wieder einen nützlichen Sinn und unsere Tiere können es wirklich gut gebrauchen.

Über folgende Sachspenden würden wir uns wirklich sehr freuen.

Sachspenden für Hunde:

  • hochwertiges Futter (Trocken und Nassfutter), auch spezielles Futter für nieren-, herz-, oder leberkranke Hunde.
  • Halsbänder (keine Klipphalsbänder), Brustgeschirre, Leinen (feste, genähte), Schleppleinen (ca.5 Meter lang)
  • transportable Kärcher für die jeweiligen Hundehäuser.
  • robuste Bänke für Interessenten (wetterbeständig)
  • Plastikkörbchen in verschiedenen Größen.
  • Hundeshampoo
  • Hundespielzeug, Kauwurzeln. (bitte kein kleines Quietschspielzeug, da es verschluckt werden könnte)
  • Schermaschinen und Fellscheren.

Sachspenden für unsere Schweine und Ponys

  • Stroh für unsere Schweine
  • Gymnastikbälle für unsere Ponys zum spielen, ab 55 cm Durchmesser

Sachspenden für Katzen:

  • hochwertiges Futter (Trocken- und Nassfutter), auch spezielles Futter für nieren-, herz-, oder leberkranke Katzen
  • Metallfutterschalen für Katzen und Hunde Durchmesser 14, 22 und 24 cm (werden als Futternäpfe verwendet)
  • Tonfutterschalen für Kleintiere jeder Größe.
  • mittelgroße und große Kratz bzw. Katzenkletterbäume
  • Hängematten, die an der Heizung befestigt werden können
  • gewaschene Handtücher und Laken (keine Spannbettlaken)
  • Katzenstreu
  • uvm

Katzenkinder und Kleintiere:

  • Quarantäneboxen
  • Waschmaschine
  • Trockner
  • Kleine Holzhütten für Kaninchen und Meerschweinchen
  • frisches Obst und Gemüse für unsere Nager

Sachspenden für den täglichen Betrieblichen Ablauf.

  • 10 ltr. Eimer
  • Allzweckreiniger
  • Spülmittel
  • Waschmittel
  • Blaue Müllsäcke
  • Besen

Unsere Bankverbindung für Ihre Spende.

Empfänger:
Tierheim+Tierpension
Witten-Wetter-Herdecke e.V.
IBAN:
DE 6445 2500 3500 0004 2457